398) Screenschrott 3 – Wucher mit links

Und noch ein Screenshot aus den letzten Tagen, bei dem ich dachte, ich seh’ wohl nich richtig. Als hätte ich Dreck auf dem Display und müsste wohl mal mit dem Lappen drüber …

Dieser hat es aber nun auch verdient, in meine neue Reihe der Screenschrotts aufgenommen zu werden.

Wenn ich hier heute etwas sparsam an Worten bin liegt es daran, dass ich nur mit der linken Hand schreibe. Die rechte Hand schwebt in der Höhe, ich komme mir vor wie ein Erstklässler der was sagen will.

Was passiert ist? Nun ja, ich habe mit dem Stammhalter ein Kellerregal der Sorte „Einfachstes-Alu-Biege-Blech-Modell-aus-China-zum-niewieder-Auseinanderkriegen“ montiert und mir dabei einen Alu-Schniepel in den rechten Daumen gerammt, nicht weit vom Nagelbett. Na lecker. Und nun kann ich wenigstens bestätigen, dass so ein Daumen fürs Bloggen eigentlich recht praktisch ist.

Aber (r)egal, nun zum Thema:
Neulich war ich auf Mietwagen-Suche für den Sommerurlaub. Vier Türen, 3-4 Koffer, Rest Wurscht … das waren meine Filter. Die Preise waren alle recht ähnlich, aber das folgende Angebot, tanzte dann doch etwas aus der Reihe.

A65D0885-EDF6-43F1-BA36-6DEF570B07CF

Zahle ich den also jetzt per Kreditkarte kostet der 1.800 EUR, zahle ich den erst vor Ort kostet der 7.600 EUR ?? Man ich will den nicht kaufen, sondern nur mieten!!!

15 Kommentare zu „398) Screenschrott 3 – Wucher mit links

  1. …wenn Du den vor Ort buchst darfst Du ihn anschließend mitnehmen (ist einfacher bei den Urlaubsfahrern – bei der vorab-Buchung hoffen die noch auf Stornierung – ihre Autos 🚗 liegen ihnen einfach am ♥️)
    🤭
    (Grüße aus der S-Bahn, nach 2 Officetagen in Folge 🙃)

    1. Du hast es durchschaut … aber zwischen „hier“ und „da“ liegen tausende Kilometer Wasser. Da will ich rückwärts nicht noch eine Karre einchecken müssen 😉

      1. Yep, Rakete bis zum Stadtrand und dann S-Bahn (macht nicht mal mir Spaß durch den Wahnsinn des Stadtverkehrs 😉)…

      2. … und man kann so schön Leute beobachten … jetzt wo in Bayern wieder „oben ohne“ in der Bahn angesagt ist 😉

    1. Danke Belana … ist noch immer ganz schön Aua. Gut, dass ich meinen Jahresrückblick schon etwas vorgeschrieben hatte.

      Grüße aus Berlin und immer Daumen hoch!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s